Kochfamilie bereitet neues Treffen vor

Die Brandenburger Kochfamilie wird Anfang August auf der Brandenburger Bierstraße kochen. Im Finsterwalder Brauhaus werden die Familienmitglieder neue Rezepte zum Brandenburger Bierkarpfen vorstellen. Gemeinsam mit dem Fischereiverband Berlin/Brandenburg werden die Köche den Brandenburger Karpfen neu erfinden. Unterstützt vom Verein „Natürlich Brandenburg – proagro e.V.“ und der Brandenburger Bierstraße sollen Rezepte vorgestellt werden die die Idee der Kochfamilie mit regionalen, saisonalen und natürlichen Produkten unterstreichen. die neuen Rezepte sollen in ganz Brandenburg zu Einsatz kommen und durch die jeweiligen Karpfen der regionalen Fischer und den Bieren der 27 Kleinbrauereien ergänzt werden. – Bernd Norkeweit hat mit dem Küchenchef des Brauhauses Frank Bansner die Vorbereitungen für die Familie übernommen.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook
Facebook